Volltextsuche

Stadtbibliothek

Verbindungsstraße 14
(über der Mehrzwecksporthalle)
18209 Bad Doberan
Tel./Fax: 038203-62508/77433, 
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailstadtbibliothek[at]stadt-dbr.de



 

Leistungsangebot:

Ausleihe von 17000 Medieneinheiten: Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Kassetten, Hörbücher, CD's, Zeitschriften für 4 Wochen

  • Internet-Nutzung 1 Euro für 30 Minuten
  • DVD's für 1 Woche
  • Fernleihe (bundesweite Ausleihe)
  • Kopierservice
  • Vorbestellung benötigter Medien
  • Durchführung von Veranstaltungen nach Vorbestellung zu gewünschten Themen
  • Bibliothekseinführungen
  • Titel der aktuellen Bestsellerliste des „Spiegels“ stehen bereit

Bibliotheken sind Knotenpunkte moderner Medienkultur für Wissensdurstige, Interessierte, Gelangweilte, Neugierige, Kreative, Kulturbeflissene, Bildungshungrige, Leseneulinge, Ratsuchende, Spaßerprobte, Reiselustige, Lesebegeisterte, bisweilen auch Lesefaule.
Schauen Sie einfach mal 'rein in die Bibliothek!

Zu erreichen ist die Stadtbibliothek Bad Doberan in der oberen Etage der Mehrzweckhalle mitten im Herzen der Kreisstadt, Verbindungsstraße 14.

Öffnungszeiten:

Montag und Freitag 10.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 13.00 - 16.00 Uhr

Jeder kann:

Einfach reinschauen, sich informieren und / oder zu den Bedingungen der Stadtbibliothek ausleihen, auch die Bibliothek als Lernzentrum nutzen – Arbeitsplätze stehen bereit, als kreative Freizeitanregung betrachten – Leseplätze laden zum Verweilen ein und Auskunftsmöglichkeiten unterschiedlicher Art nutzen – Bibliothekare beraten gern.Auf Basis der aktuellen Benutzungs – und Entgeltordnung kann sich jeder unter Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses anmelden. Minderjährige benötigen die schriftliche Einwilligung des gesetzlichen Vertreters.

„Bibliotheken sind ganz besondere Orte. Die Menschen wissen das immer noch, auch im audiovisuellen und digitalen Zeitalter. Ein Land ohne Bibliotheken ist wie ein Gemeinwesen ohne Habe, ein Garten ohne Pflanzen, eine Wiese ohne Blumen, ein Baum ohne Blätter.“ Horst Köhler